Covid-19-Besucherprotokoll

Liebe Besucher,

es freut uns, dass nach dieser langen Zeit des Wartens endlich wieder Besuche möglich sind. Gott sei Dank gab es bei uns im Blindenzentrum St. Raphael bislang keine Infektion mit COVID 19. Um den Schutz unserer Bewohner weiterhin zu gewährleisten, ist die Einhaltung aller Richtlinien des Beschlusses der Landesregierung vom 09.06.2020 unbedingt notwendig.

1. Alle Besuche können nur unter Terminvereinbarung stattfinden und müssen unter der Telefonnummer 0471/442369 vorgemerkt werden. Die Vormerkungen können von Montag bis Freitag von 10:00-12:00 Uhr angenommen werden.

2. Die Besuchszeiten sind von 10:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr.

3. Es kann nur ein Besucher pro Person und Zeit erlaubt werden. Die Besuchszeit ist in der Anfangsphase auf eine halbe Stunde beschränkt.

4. Der Besuch kann an einem definierten Platz vorwiegend im Außenbereich stattfinden. Die Stockwerke und die Zimmer der Bewohner dürfen nicht betreten werden. Alleingänge, auch Toilettenbesuche im Haus sind untersagt.

5. Die Körpertemperatur des Besuchers wird gemessen. Ab einer Temperatur von 37,5 ° kann kein Besuch stattfinden.

6. Die Hände müssen vor dem Besuch, auf Anleitung unserer Mitarbeiter und des Flyers der Sanitätseinheit desinfiziert werden.

7. Das Tragen eines chirurgischen Mundschutzes während der Dauer des Besuches ist unerlässlich.

8. Der Abstand von 1 m zu jeder Person muss eingehalten werden.

9. Der Besucher erklärt in einer Eigenerklärung, dass er und seine Familienmitglieder unter keinem grippalen, oder anderen Infekt leiden. Wahrheitsgetreue Angaben müssen vorausgesetzt werden.

Wir bedanken uns herzlich für ihr Vertrauen und ihr Verständnis.