Jugendarbeit

Was die Zukunft betrifft, so ist es nicht deine Aufgabe sie vorherzusehen, sondern sie zu ermöglichen.
(Antoine de Saint Exupéry)

Wer sind wir und was tun wir?

Wir sind ein „bunter Haufen“ von blinden, sehbehinderten und sehenden jungen Leuten zwischen 15 und 35 Jahren aus ganz Südtirol.
Zum gegenseitigen Kennenlernen, zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch, zur Weitergabe von Tipps und Tricks organisieren wir Veranstaltungen für sehbehinderte und blinde Jugendliche und junge Erwachsene.
Der Inhalt der Veranstaltungen von Jugendlichen für Jugendliche orientiert sich nach den Interessen der Betroffenen selbst. Wir freuen uns, wenn du deine Ideen und Interessen einbringst und unsere Aktivitäten mitgestaltest.
Fotos: Einige Mitglieder der Jugendgruppe

Unsere Ziele

Im Jugendalter und frühen Erwachsenenalter stellen sich viele Fragen:

Welchen Bildungsweg soll ich einschlagen? Welchen Beruf soll ich ergreifen? Wie kann ich meine Hobbies trotz Seheinschränkung pflegen? Welche Hilfen ermöglichen ein selbständiges Leben, eigenständiges Wohnen, etc.? Partnerschaft und Familiengründung sind ebenfalls Themen, welche in diesem Alter aktuell werden. Noch viele andere Fragen gilt es im Sinne von Selbsthilfe in der Jugendgruppe aufzugreifen.

Selbsthilfe entsteht als Initiative Einzelner, die Bedürfnisse haben, welche über das "Normale" hinausgehen. Sie schließen sich zu einer Gruppe zusammen und organisieren sich heute in der Regel in einem Verein. Als Jugendgruppe sind wir Teil der Selbsthilfevereine für Blinde und Sehbehinderte, dem Blindenzentrum St. Raphael, dem italienischen Blindenverband Landesgruppe Südtirol und dem Blindenapostolat Südtirol.

Es ist wichtig, dass wir alle unsere Wünsche, Fragen und Bedürfnisse in die Selbsthilfe einbringen, damit gemeinsam nach Lösungsstrategien gesucht werden kann, die nicht nur für einen Einzelnen, sondern auch für alle anderen von Vorteil sind.
 

Veranstaltungen

Wir organisieren Jugendwochenenden, Ausflüge und Seminare für Jugendliche aus Südtirol. Der Inhalt der Veranstaltungen von Jugendlichen für Jugendliche orientiert sich nach deinen Interessen. Wir freuen uns, wenn du deine Ideen und Interessen einbringst und unsere Aktivitäten mitgestaltest.

Auf internationaler Ebene besteht eine enge Zusammenarbeit mit den
Partnerorganisationen des Blindenapostolates aus den anderen deutschsprachigen Ländern. Du hast somit auch die Möglichkeit, bei internationalen Veranstaltungen junge blinde und sehbehinderte Menschen aus anderen Ländern kennenzulernen
Und natürlich bist du bei allen Veranstaltungen des Blindenzentrums, des Blindenapostolates Südtirol und des Italienischen Blindenverbandes Landesgruppe Südtirol immer herzlich willkommen.
 
Fotos: Momentaufnahmen und Eindrücke vom Jugendwochenende

Mailingliste

Damit der Kontakt über das ganze Jahr bestehen kann, haben wir eine Mailingliste zum Informationsaustausch eingerichtet.
Melde auch du dich an! Schicke einfach eine leere Mail an join-anderssein@kbx7.de
Wenn du dann einen Beitrag senden willst, schreibe an die Adresse anderssein@kbx7.de

Wir freuen uns auf dich!

Für mehr Informationen zur Jugendarbeit melde dich bei:
Veronika Joas
E-Mail: veronika.joas@blindenzentrum.bz.it
Tel: 0471 44 23 36 (von Dienstag bis Donnerstag)