Das Wohnhaus

Das Wohnhaus steht sehbehinderten und blinden Personen mit zusätzlichen Beeinträchtigungen zur Verfügung, welche sozialpädagogische Begleitung, Betreuung und Pflege benötigen und die vorwiegend in der Geschützten Werkstätte der Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern, welche im selben Gebäude untergebracht ist, tätig sind.
Besonderen Wert legen wir darauf, dass jeder Heimbewohner in seinen Besonderheiten getragen und mit seinen Wünschen ernst genommen wird. Im Vordergrund stehen dabei die Fähigkeiten und nicht die Einschränkungen. Selbstbestimmung und größtmögliche Selbständigkeit eines jeden Heimbewohners bestimmen die individuelle Förderung, Betreuung und Pflege.
Zudem ist es uns wichtig, einem jeden sowohl ein Privatleben wie auch das familiäre Zugehörigkeitsgefühl zu einer Gruppe zu ermöglichen.

Telefon: 0471 - 442 323
info@blindenzentrum.bz.it
Fotos: Unsere Heimbewohner bei ihrer Tätigkeit